fbpx

Trabocchetto

PECORINO COLLINE PESCARESI
indicazione geografica protetta

Der Name “Trabocchetto” ist eng mit der Fischereitradition der Abruzzen verbunden. Der so genannte Trabucco stellte ein neuartiges Gerät zum Fischfang dar, das möglicherweise aus dem Mittleren Osten importiert wurde. Literarische Quellen aus dem 18. Jahrhundert berichten, wie dieser althergebrachte Pfahlbau schnell typisch für die Fischerei der Adriaküste wurde.

Erzeugergemeinde:
Loreto Aprutino (PE)
Rebsorte:
Pecorino 100%
Boden:
Tonkalkstein
Höhe:
300 Meter ü.M.
Reberziehungssystem:
Guyot
Pflanzjahr:
2004-2011
Erzeugte Flaschen:
60.000
Formate:
750 ml

Aternum

TREBBIANO D’ABRUZZO
denominazione di origine controllata

Der von den Römern „Aternum“ genannte Fluss entspringt den Laga – Bergen im Massiv des Gran Sasso und durchquert die Region von West nach Ost über eine Strecke von 145 km, was ihn zum längsten Fluss der Abruzzen macht. Das Massiv des Gran Sasso gilt mit seinen hohen Gipfeln (Corno Grande 2.912 m. ü. d. M.) als eindrucksvollstes Naturschauspiel der Region.

Erzeugergemeinde:
Loreto Aprutino (PE)
Rebsorte:
Trebbiano Abruzzese 100%
Boden:
Tonkalkstein
Höhe:
300 Meter ü.M.
Reberziehungssystem:
Pergola
Pflanzjahr:
1975-1980
Erzeugte Flaschen:
6.000
Formate:
750 ml

Tre Saggi

MONTEPULCIANO D’ABRUZZO
denominazione di origine controllata

Der Name des Weines „Tre Saggi“ (Drei Weise) entstammt vor allem dem Bestreben von Talamonti, einen direkten Bezug zum Ursprungsgebiet zu schaffen. Die „Tre Saggi“ repräsentieren die drei Patriarchen: Abraham, Isaak und Jakob, die auf dem Fresko mit der Darstellung des jüngsten Gerichtes zu sehen sind, das als eines der bedeutendsten Kunstwerke in der Malerei der Abruzzen gilt.

Erzeugergemeinde:
Loreto Aprutino (PE)
Rebsorte:
Montepulciano d’Abruzzo 100%
Boden:
Tonkalkstein
Höhe:
300 Meter ü.M.
Reberziehungssystem:
Pergola
Pflanzjahr:
1995-2002
Erzeugte Flaschen:
50.000
Formate:
750 ml – 1500 ml – 3000 ml

Kudos

COLLINE PESCARESI
indicazione geografica protetta

Für diesen Wein wurde ein Name griechischen Ursprungs gewählt, dessen Bedeutung zum einen der Wein “Kudos” Ehre erweisen soll, zum anderen, um dem Einfluss, den die hellenistische Kultur zweifellos auf die Entwicklung der europäischen Kultur, und im besonderen auf die Weinwelt, ausübte, die gebührende Annerkennung zu zollen.

Erzeugergemeinde:
Loreto Aprutino (PE)
Rebsorte:
Montepulciano 70% Merlot 30%
Boden:
Tonkalkstein
Höhe:
300 Meter ü.M.
Reberziehungssystem:
Guyot-Pergola
Pflanzjahr:
1995-2000
Erzeugte Flaschen:
13.000
Formate:
750 ml – 1500 ml – 3000 ml – 6000 ml – 9000 ml

Trebì

TREBBIANO D’ABRUZZO
denominazione di origine controllata

Strohgelber Wein mit grünlichen Reflexen, die seine Frische kennzeichnen. Das Bukett ist reich an blumigen Düften, angereichert mit Apfel- und Pfirsichnoten, und verbindet sich perfekt mit dem Gaumen, frisch und süffig, angenehm säuerlich und mit mineralischer Würzigkeit.

Erzeugergemeinde:
Loreto Aprutino (PE)
Rebsorte:
Trebbiano Abruzzese 100%
Boden:
Tonkalkstein
Höhe:
300 Meter ü.M.
Reberziehungssystem:
Pergola
Pflanzjahr:
2003-2012
Erzeugte Flaschen:
100.000
Formate:
750 ml

Rosè

CERASUOLO D’ABRUZZO
denominazione di origine controllata

Kühn und unbefangen, frisch und süffig, ist es der Ausdruck einer Region, die sich neu kleidet, eines Stils, in dem die territorialen Wurzeln als Bindemittel und Inspiration und niemals als Fessel wirken.

Erzeugergemeinde:
Loreto Aprutino (PE)
Rebsorte:
Montepulciano d’Abruzzo 100%
Boden:
Tonkalkstein
Höhe:
300 Meter ü.M.
Reberziehungssystem:
Pergola
Pflanzjahr:
2003-2010
Erzeugte Flaschen:
30.000
Formate:
750 ml

Modà

MONTEPULCIANO D’ABRUZZO
denominazione di origine controllata

Die vielen Veilchennuancen verbinden sich mit intensiven und anhaltenden Düften von Kirschen, Pflaumen und frischen Himbeeren in einer Harmonie der Aromen.

Erzeugergemeinde:
Loreto Aprutino (PE)
Rebsorte:
Montepulciano d’Abruzzo 100%
Boden:
Tonkalkstein
Höhe:
300 Meter ü.M.
Reberziehungssystem:
Guyot-Pergola
Pflanzjahr:
2005-2010
Erzeugte Flaschen:
200.000
Formate:
750 ml – 1500 ml

L’Olio

OLIO EXTRAVERGINE DI OLIVA
per Hand gelesen und gemahlen in Loreto Aprutino

Die tausendjährige Olivenanbautradition des Dorfes Loreto Aprutino, die auf die alten Römer zurückgeht, macht es zu einem der prädestinierten Gebiete Italiens für die Herstellung von Qualitätsöl.

Erzeugergemeinde:
Loreto Aprutino (PE)
Cultivar:
Dritta (70%), Leccino (30%)
Boden:
Tonkalkstein, Steinig
Höhe:
300 Meter ü.M.
Reberziehungssystem:
Vase
Pflanzjahr:
1915-25
Erzeugte Flaschen:
1.000
Formate:
500 ml – 5000ml
Preferenze Privacy

Quando si visita il nostro sito Web, è possibile che vengano archiviate informazioni attraverso il browser da servizi specifici, generalmente sotto forma di cookie. Qui puoi modificare le tue preferenze sulla privacy. Vale la pena notare che il blocco di alcuni tipi di cookie può influire sulla tua esperienza sul nostro sito Web e sui servizi che siamo in grado di offrire.

Click to enable/disable Google Analytics tracking code.
Click to enable/disable Google Fonts.
Click to enable/disable Google Maps.
Click to enable/disable video embeds.
Il nostro sito Web utilizza i cookie, principalmente da servizi di terze parti. Definisci le tue preferenze sulla privacy e / o accetta il nostro utilizzo dei cookie.